ich
hintergrund

Suizid


Text/Abbildungen
Jonathan Püttmann
Hochgeladen:
Textart: Sachtext
Kategorie: Literatur
Länge: Wörter
Seite 1
A803

Suizid als literarisches Motiv


Personen auf Bahnbergang

Anmerkungen:

In der Literatur ist Suizid reine Fiktion. Die tatsächliche Entscheidung eines Menschen, sterben zu wollen, ist etwas ganz anderes und soll hier in keiner Weise bewertet werden. Doch auch davon zu lesen kann bei vielen Menschen sogenannte Trigger auslösen. Wenn Sie also in letzter Zeit öfter daran denken, Suizid begehen zu wollen oder wenn Sie einen Menschen kennen, bei dem Sie Suizidgedanken vermuten, sollten Sie Hilfe holen. Es gibt viele Möglichkeiten, um mit professioneller Hilfe eine scheinbar ausweglose Situation zu beleuchten und zu lösen - bei Bedarf auch anonym. Wenden können Sie sich zum Beispiel an:

  1. niedergelassene Psychiater und Psychotherapeuten, Psychologen
  2. Institutsambulanzen
  3. den Hausarzt
  4. die Telefonseelsorge oder andere Notrufeinrichtungen wie Nummer gegen Kummer